Acht Gründe für die 47° Nord Werkstatt

1. Wir kennen uns aus

Als Rahmenbauer und Hersteller von Massvelos beschäftigt sich 47° Nord so gründlich wie nur ganz wenige andere Unternehmen in der Schweiz mit Velotechnik. Von diesem Fachwissen profitierst auch Du als Werkstattkunde: Firmengründer Patrik Widmer ist gelernter Fahrradmechaniker mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis. Bei der Reparatur von E-Bikes hilft ihm auch seine Erstausbildung zum Elektromechaniker. Diese solide Grundausbildung, gepaart mit der praktischen Erfahrung aus 10 Jahren Arbeit in der professionellen Velowerkstatt prägen die technische Kompetenz von 47° Nord. Hinzu kommt, dass Patrik Widmer als überzeugter Alltags- und Freizeitfahrer und ehemaliger Velokurier zudem auch viel praktische Erfahrung mit Velotechnik gesammelt hat und daher weiss, was sich auch auf der Strasse und im Gelände bewährt.

2. Wir geben Wissen weiter

47° Nord denkt heute schon ans Morgen. Darum investieren wir in den Branchennachwuchs und sorgen dafür, dass es auch in der Zukunft kompetente Velomechaniker geben wird. Ab dem Sommer 2018 geben wir unsere Kenntnisse und Erfahrungen an einen Lehrling weiter, der die Ausbildung zum eidg. diplomierten Fahrradmechaniker (EFZ) aufnimmt. So ermöglichen wir einem jungen Velobegeisterten den Eintritt ins Berufsleben und tragen zur wichtigsten Ressource der Schweizer Wirtschaft bei: einer soliden Grundausbildung für alle.

3. Wir holen das besten aus Deinem Velo raus

Jedes Velo lässt sich auch nach dem Kauf noch bequemer, schöner und schneller machen. Mit unserer Erfahrung aus der Massvelo-Fertigung  wissen wir, wie sich ein Velo ergonomisch anpassen lässt, damit Du beschwerdefrei in die Pedale treten kannst. Zudem kennen wir eine grosse Auswahl von bewährten Komponenten, mit den sich praktisch jedes Velo mit angemessenem Aufwand und zu einem vernünftigen Preis aufwerten lässt.

4. Wir packen alles an

Egal ob Federgabelservice für Mountainbikes, Wartung der Getriebeschaltungen von Pinion, Shimano oder Rohloff, Bahnhofsvelo-Technik oder mechanische Pannen an Elektrovelos: In der Werkstatt von 47° Nord werden alle technischen Probleme kompetent gelöst. Wenn es technisch machbar ist und wirtschaftlich sinnvoll, reparieren wir alle Velos und E-Bikes, egal wie alt sie sind und wo sie gekauft wurden.

5. Zweiter Frühling für Deinen Liebling - Komplettrestaurationen

Hängst Du an Deinem alten Velo? Wir unterstützen Dich, damit diese Liebe noch viele Jahre anhält. Auf Wunsch nehmen wir dein Velo komplett auseinander und pflegen alle Komponenten einzeln. Du kannst Dein Velo auch komplett mit neuen Teilen aufbauen lassen oder es mit einem neuen Lack in Deiner Wunschfarbe versehen lassen. Dank unserer Rahmenbau-Werkstatt sind wir auch in der Lage, an Velorahmen aus Stahl anspruchsvolle Metallarbeiten vorzunehmen: So ersetzen wir beispielsweise ein gebrochenes Ausfallende, löten Bidonhalterösen neu ein, lösen eine festgerostete Sattelstütze oder rüsten eine Scheibenbrems-Aufnahme nach.

6. Faire, transparente Abrechnungen

Wir kümmern uns nicht nur um alle Velos in unserer Werkstatt mit derselben Sorgfalt, wir behandeln auch alle Besitzer gleich. Das heisst: Unsere Werkstattarbeit wird zu einheitlichen Preisen abgerechnet, unabhängig von Kunden, Velomarke und den gewünschten Serviceleistungen. Dafür stehen wir ein, und das legen wir auch offen: Zu jedem Serviceauftrag erstellen wir eine detaillierten Arbeitsabrechnung.

7. Wir bringen Dich schnell zurück in den Sattel

Aus eigener Erfahrung wissen wir: Wer sein Velo intensiv braucht, will nicht lange darauf verzichten müssen. Deshalb erledigen wir Serviceaufträge in der Regel innert 24 bis 48 Stunden. Voraussetzung dafür ist, dass vorab ein Übergabetermin und ein Abholdatum vereinbart wurde.

8. Service rund um die Uhr

Anmelden, bringen und abholen von Veloreparaturen ist auch ausserhalb unserer Servicezeiten möglich: Du kannst jedes Velo über unser Opens internal link in current windowOnline-Tool rund um die Uhr zum Service anmelden. Sobald Du einen Termin bestätigt erhalten hast, teilen wir Dir auf Wunsch auch mit, wo Du Dein Velo wie bei unserer Werkstatt parken kannst, damit wir uns darum kümmern. Wenn es fertig ist, werden wir es Dir wieder am selben Ort zur Abholung bereitstellen. Selbstverständlich so abgeschlossen, damit nur Du damit abfahren kannst.