Philosophie

53 Fersehkanäle sind bequem Zuhause zu empfangen, nur, was nütz mir das, wenn 53 mal der genau gleiche Schrott läuft. Es gibt in den Innenstädten immer mehr Kleiderläden und trotzdem finde ich nur selten etwas Passendes. Die Vielfalt nimmt scheinbar zu, aber fast alle bieten dieselben Produkte an und eifern denselben Trends nach.

Modetrends interessieren mich nicht, wer nach dem letzten Schrei auf dem Velomarkt sucht, ist bei mir am falschen Ort. Meine Velos sind zeitlos und elegant, unnützen Schnickschnack lasse ich bewusst weg, denn dies schafft Raum für ausgeklügete und erprobte Details. Auf ein Velo von 47° Nord können Sie sich verlassen, es bringt Sie immer ans Ziel, egal wie der Weg aussieht.

Feuer und Stahl bilden schon lange die Grundlage für das Kunsthandwerk des Rahmenbaus. Die Kunst, das Feuer zu kontrollieren und zusammen mit Stahlrohren ein Meisterwerk zuschaffen, faszinieren mich. Technisch gesehen wird ein Rahmen kaum besser, wenn ich Stunden in Detailarbeiten investiere, es macht mich aber glücklich und verleiht dem Rahmen eine magische Aura, welche ich kaum beschreiben kann.

Ich habe ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Anliegen, zusammen mit Ihnen  finden wir die für Sie optimale Lösung. Zufriedene Kunden sind mir wichtig, ich bin auch da, wenn einmal Probleme auftauchen sollten. Es macht mir Freude, eine Postkarte von glücklichen Abenteurern im Briefkasten zu finden. Mühe bereitet mir Kunden welche zu Hause grollen und mir nichts von ihren Problemen mit dem Velo berichten.

47° Nord investiert wenig Geld in die Werbung, Rabatt-Märkli und Treupunkte gibt es nicht, meine Produkte sind authentisch und müssen sich nicht hinter Marketingblasen verstecken.

Seit Jahren wird uns eingetrichter, dass die Welt von Märkten regiert wird. Wenn dem so ist, haben wir als Kosumenten auch die Macht etwas zu verändern. Dies beginnt jedesmal, wenn wir uns für ein Produkt entscheiden und es kaufen. Sie können also einen Unterschied machen, Ausreden gibt es keine.